Studierendenwettbewerb zum Thema: „Reformation und Toleranz“

Flattr this!

Aus Anlass des Lutherjahres 2013  „Reformation und Toleranz“ hat das
Bundesministerium des Innern 2013 einen gleichnamigen
Studierenden-Wettbewerb ausgeschrieben. Studierende aller Fachrichtungen sind aufgerufen, Ideen in Wort und Bild zum Thema: „ Was bedeuten Identität und Toleranz heute?“  in den Wettbewerbskategorien Wissenschaftliche Arbeit, Essay/Reportage oder Fotografie/Film einzureichen. Dabei können die Studierenden aktuelle politische oder gesellschaftliche Ereignisse zum Anlass nehmen um Ideen zu entwickeln oder sich multimedialer Medien zu bedienen.
Einsendeschluss ist der 31. Mai 2013, es werden Einzelpreise bis zu 2.500
Euro ausgelobt. Die Ehrung der Preisträger/innen findet am 25. Oktober 2013 im Refektorium des Lutherhauses in der Lutherstadt-Wittenberg statt. Hier findet ihr die Einladung zum Wettbewerb.

Schreibe einen Kommentar