Open Poems Workshop geht in die nächste Runde!

Flattr this!

Im November startet der nächste open poems Workshop für junge Schreibende zwischen 16 und 23 Jahren, der im Rahmen des open mike stattfindet und vom Berliner Lyriker Tom Schulz geleitet wird. Der Workshop ist kostenlos.

Open poems, die Schreibwerkstatt des open mike für junge DichterInnen, geht in die nächste Runde. NachwuchslyrikerInnen von 16–23 Jahren können unter der Leitung des Berliner Dichters Tom Schulz mit Sprache, poetischen Formen und Gattungen  und  unterschiedlichen Themen experimentieren. Sie werden so auf kreative Weise durch das eigene Schreiben an die Poesie herangeführt. In der Schreibwerkstatt können sie neue Techniken und Stilmittel kennen lernen, sich ausprobieren und eigene Gedichte anderen vorstellen. Die Ergebnisse werden in einer öffentlichen Lesung im Mai nächsten Jahres präsentiert.

Tom Schulz, geboren 1970, veröffentlicht seit 2002 Lyrik und Prosa. Er ist Dozent für „Kreatives Schreiben“ und Lyrikworkshops und Redakteur der Literaturzeitschrift „Lauter Niemand“. Sein neuer Gedichtband „Innere Musik“  ist 2012 im Berlin Verlag erschienen. Er leitet den Workshop in diesem Jahr zum dritten Mal.

Open poems findet jeden zweiten Mittwoch statt.

Termine 2013: 13.11., 27.11., 11.12.,  jeweils 17:00 bis 18:30 Uhr

Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich unter: 

UPDATE: Im Zusammenhang mit dem Open poems workshop gibt es auch einen Open mike blog, der das Projekt über die drei Tage begleiten wird. Ihr findet ihn unter http://openmikederblog.wordpress.com/. Es werden hierfür auch noch ambitionierte Literatur-BloggerInnen gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.