PoliTheo

PoliTheo ist eine studentische Initiative, die sich dafür einsetzt, dass politische Themen und Diskurse zu aktuellen Fragen und Problemen der Gesellschaft auch an der Theologischen Fakultät thematisiert und behandelt werden.

ab dem 28.4.15 jeden Di: 18-21 Uhr Dokuabend in Raum 108

Die Welt wird immer komplexer. So ist es notwendig, sich zunächst verschiedenen Sachverhalten in ihrer Komplexität zu widmen, bevor man sich in den Austausch begibt. Hier werden wir jeden Donnerstag im Semester eine ausgewählte Artedokumentation zu einem speziellen Thema zeigen. Nach der Dokumentation, die ca. 90 Min. dauert, werden wir Zeit haben, um die gesehenen Inhalte zu reflektieren und uns darüber auszutauschen, was dasn Gesehene für uns und im größeren Konekt bedeutet.


Die Dokus für den Monat Juni:

2.6.15  Natur – Spekulationsobjekt mit Zukunft

Der Dokumentarfilm (2014) untersucht in verschiedenen Ländern die besorgniserregende Umwandlung der natürlichen Ressourcen in Handelsgüter, die in monetäre Kreisläufe gelangen. Wie wurde der Umweltschutz zu einem globalen Markt? Warum interessiert sich die Finanzwelt so brennend für diesen neuen Wirtschaftsbereich?

http://www.arte.tv/guide/de/050583-000/natur-spekulationsobjekt-mit-zukunft

9.6.15  Sand – Die neue Umweltzeitbombe

Das Bevölkerungswachstum und die wirtschaftliche Entwicklung in den Schwellenländern sorgen weltweit für einen Bauboom. Die Folge: Der Bedarf an Sand steigt. Da sich Wüstensand nicht zur Betonherstellung eignet, hat die Bauindustrie den Meeresboden im Visier. Der Film zeigt Schauplätze des Sandabbaus rund um den Globus und geht Zusammenhängen und Hintergründen auf die Spur.

http://www.arte.tv/guide/de/046598-000/sand-die-neue-umweltzeitbombe

16.6.15  Terrorgefahr! Überwachung total?

https://www.youtube.com/watch?v=v0C_O6m1Y7A

Die Attentate in Frankreich haben die Debatte über die Überwachung der Bürger neu entfacht. Der Dokumentarfilm stellt sich den aktuellen Fragen. Reicht die bisherige Datenkontrolle aus? Wie kann sich der Bürger gegen komplette Durchleuchtung schützen? Wie profitieren globale Konzerne von den Daten der Verbraucher? Und: Kann ein Überwachungsstaat Terror verhindern?

http://www.arte.tv/guide/de/049883-000/terrorgefahr-ueberwachung-total

23.6.15  Waffen für die Welt – Export ausser Kontrolle

Trotz strikter Ausfuhrbeschränkungen gelangen laut des Kinderhilfswerks UNICEF zahlreiche Waffen aus Deutschland in die Hände von Kindersoldaten. In den Bürgerkriegsregionen verlieren jährlich etwa eine halbe Million Menschen ihr Leben durch illegal importierte Gewehre. Wie gelangen sie dorthin?

http://www.arte.tv/guide/de/048118-000/waffen-fuer-die-welt-export-ausser-kontrolle

30.6.15  Schluss mit schnell – über die Ära der Beschleunigung

https://www.youtube.com/watch?v=ki8vnvzmCE8

Die globalisierte Beschleunigung hat uns alle fest im Griff. Verantwortlich für diese Geschwindigkeit ist die unkontrollierte Entwicklung von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft. Wir sind in einem Zustand permanenten Zeitdrucks. Doch überall auf der Welt verweigern sich immer mehr Menschen dem allgegenwärtigen Stress. Eine Ode an das selbstbestimmte Leben.

http://www.arte.tv/guide/de/048763-000/schluss-mit-schnell/?vid=048763-000_055608-004-D


 

Dokus, zum nachschauen:

28.4.15 – Staatsschulden – System ausser Kontrolle?

Vor dem Hintergrund der Ereignisse in Griechenland nach den Parlamentswahlen: Was ist eigentlich Staatsverschuldung? Warum steigt sie in den letzten Jahren in vielen Ländern exponentiell an? Der Film gibt leicht verständliche Einblicke in komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge und erzählt auf unterhaltsame Weise die Geschichte der Staatsanleihe vom Spätmittelalter bis heute.

Wir sparen ständig Zeit. Trotzdem haben wir am Ende immer weniger davon. Im Takt der elektronischen Kommunikationsmittel hetzen wir von einem Termin zum anderen. Was treibt diese Beschleunigung an? Ist sie ein gesellschaftliches Phänomen, oder liegt alles doch nur an schlechtem Zeitmanagement?

http://www.arte.tv/guide/de/040409-000/speed-auf-der-suche-nach-der-verlorenen-zeit


 Die Doku-Reihe zum Thema Kapitalismus

Woher kommt der Kapitalismus? Ist er eine natürliche Folge der gesellschaftlichen Entwicklung ? Oder resultiert er aus Theorien, die im Laufe des politischen und technologischen Wandels entstanden sind ? Die Serie „Der Kapitalismus“ begibt sich weltweit auf die Suche nach Antworten und schreckt nicht davor zurück, alte Idole zu stürzen und Vorurteile auszuräumen. In sechs Folgen werden Menschen aus 22 Ländern befragt, darunter Jäger aus dem Amazonas-Gebiet, die letzten Kommunisten Chinas und Börsenmakler aus New York. Wie sieht die Welt nach der Krise 2008 aus? Mehr als 20 renommierte Wirtschafts-Experten versuchen das herauszufinden und begeben sich auf den Spuren der großen Denker, die die Geschichte des Kapitalismus geprägt haben.

12.5.15 –

1. Folge: Adam Smith und der freie Markt

2. Folge: Adam Smith und der Wohlstand der Nationen

 

19.5.15 –

3. Folge: David Ricardo und Thomas Malthus, soll das Freiheit sein?

https://www.youtube.com/watch?v=82tgNsXO9sQ

4. Folge: Und wenn Karl Marx doch Recht gehabt hätte?

https://www.youtube.com/watch?v=dp4cpzrgvWg

 

26.5.15 –

5. Folge: Keynes versus Hayek, ein Scheingefecht?

https://www.youtube.com/watch?v=UXe4H3snmQM

6. Folge: Karl Polanyi, Wirtschaft als Teil des menschlichen Kulturschaffens

https://www.youtube.com/watch?v=huq7ZRrLQCQ

http://info.arte.tv/de/der-kapitalismus-doku-reihe

2 thoughts on “PoliTheo”

Kommentare sind geschlossen.