Studi-Alephbet

Flattr this!

Adventsfeier

Die Adventsfeier ist eine Feier zur Adventszeit im Burgcafé für alle Mitglieder der Fakultät. Neben geselligen Kurzvorträgen einiger Dozierender wird selbstgemachter Glühwein angeboten – natürlich zu passender Musik!
Bitte Aushänge beachten!

AGNES

Benannt nach der ersten an der HU eingeschriebenen Studentin, findest Du unter agnes.hu-berlin.de das aktuelle, elektronische Vorlesungsverzeichnis der HU und – wenn Du angemeldet bist – auch Deine persönliche Studienübersicht. Außerdem kannst Du dort zum Beispiel eine aktuelle Studienbescheinigung ausdrucken.

Bibliotheken

Die zunächst wichtigsten Bibliotheken für den Einstieg sind neben der theologischen Zweigbibliothek das Grimm-Zentrum.

Burgcafé

Das Burgcafé ist ein studentisch betriebenes Café im 5. OG. Dort gibt‘s zu niedrigen Preisen neben fair gehandelten Kaffee auch Snacks und Kaltgetränke. Außerdem ein Ort, um Freistunden in netter Atmosphäre zu verbringen. Mehr Informationen findest du hier!

Dekan_in

Der Dekan bzw. die Dekanin wird vom Fakultätsrat gewählt und leitet mit den Prodekan_innen die Fakultät.

Fakultätsrat

Der Fakultätsrat (kurz: FakRat) ist das höchste Gremium der Fakultät. Es wird alle zwei Jahre gewählt und setzt sich zusammen aus den Professor_innen, zwei Mittelbau-Vertreter_innen, zwei Vertreter_innen der sonstigen Mitarbeiter_innen (Sekretariate etc.) und zwei studentischen Vertreter_innen. Diese Mitglieder haben Stimmrecht sowie Antrags- und Rederecht.
Mit Antrags- und Rederecht sind außerdem der Verwaltungsleiter, die Frauenbeauftragte und ein_e StuRa-Beobachter_in vertreten. (Sie haben KEIN Stimmrecht!)
Der Fakultätsrat wählt sich eine „Regierung“, die man als Dekanat bezeichnet. Das Dekanat besteht aus drei Personen: dem Dekan (Vorsitzender), dem Prodekan für Studium und Lehre und dem Prodekan für Forschung. Zurzeit sind das (nach obiger Reihenfolge) Prof. Dr. Schröter, Prof. Dr. Schieder und Prof. Dr. Gräb.
Der Fakultätsrat ist das Entscheidungsgremium für alle die Fakultät betreffenden Fragen wie Lehrangebot, Berufungsfragen oder Haushaltsfragen.

Frauenbeauftragte

Die Aufgabe der Frauenbeauftragten ist es, darauf hinzuwirken, dass die Hierarchiestruktur der Fakultät für Frauen „durchlässig“ wird, so dass letztendlich auf allen Ebenen Frauen und Männer die gleichen Chancen haben.

Fundsachen

Fundsachen werden entweder im Dekanat oder im Burgcafé abgegeben und können dort hoffentlich wiedergefunden werden.

Hochschulsport

Wem Fitnessstudios zu teuer und Sportvereine zu eingestaubt sind, der ist beim Angebot des Hochschulsports richtig. Für wenig Geld gibt es eine große Auswahl an Kursen aus unterschiedlichsten Sportbereichen. Anmeldung unter zeh.hu-berlin.de.

Initiativen

An unserer Fakultät gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, sich auch neben dem Studium an der Fakultät zu treffen. So gibt es den TheoChor für die Sangesfreudigen und eine Andachtsgruppe für diejenigen, die die Spiritualität im Unialltag ein bisschen vermissen. Ferner gibt es die Quaestiones – hier kannst Du Dozierende zu Theologie und Alltag befragen. Im TheoKreis treffen sich Studierende und diskutieren über spannende Sachverhalte der Theologie und über ihre Alltagstauglichkeit. Diese und viele andere Gruppen an unserer Fakultät freuen sich über jede_n der/die sich beteiligt. Nähere Informationen findest Du am schwarzen Brett im Foyer.

Landeskirchen

Wenn Du Anschluss zu Studierenden aus Deiner Landeskirche suchst, schau mal auf die linke Seite des Stura-Bretts im Foyer. Dort findest Du Kontaktmöglichkeiten zu den Konventen der verschiedenen Landeskirchen in Berlin.

Mensen

Das Studentenwerk Berlin unterhält sieben Mensen und Cafeterien an der HU. Die der Theologischen Fakultät am Nächsten gelegene ist die im Untergeschoss der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (unter den Studierenden auch als „Detlef“ bekannt, nach ihrem ehemaligen Leiter Detlef Krischker). Informationen zu den Mensen gibt‘s hier, Speisepläne hier. Für das Essen benötigst Du eine Mensa-Card.

Mensa-Card

Eine Mensakarte kannst Du z.B. in der Mensa Süd oder Nord gegen eine Pfandgebür erwerben, bei „Detlef“ ist dies nicht möglich. Die Mensa-Card gilt übrigens auch in den Mensen der FU, TU und den anderen Hochschulen in Berlin und ist den in den Bibliotheken als Kopierkarte nutzbar. 

MiniMarkt der Möglichkeiten

An der Theologischen Fakultät gibt es viele Initiativen und Gruppen. Manche sind für alle sichtbar wie zum Beispiel das legendäre Burgcafé, andere kommen nicht so oft zum Vorschein. Aber sie alle tragen zum bunten und vielseitigen Leben an der Fakultät bei. Der Minimarkt der Möglichkeiten ist eine Veranstaltung des StuRas, die einmal im Jahr all die Möglichkeiten sichtbar macht, sich außerhalb des Studiums an unserer Fakultät einzubringen. Im Foyer entsteht ein buntes Marktreiben, wenn sich an Ständen die Berliner Konvente der Landeskirchen, der Theokreis, das Institut für Kirche und Judentum, der TheoChor, die Wohnheime, der TheoStammtisch und viele mehr präsentieren. Das Burgcafé verlagert für die Zeit seinen Service ins Foyer und der StuRa teilt gegen einen kleinen Beitrag Suppe aus.

Mittelbau

Als Mittelbau werden die Mitarbeitenden an den Lehrstühlen bezeichnet, welche nicht Professor_innen sind.

Moodle

Moodle ist die E-Learning- und Kommunikationsplattform der HU, die in vielen Lehrveranstaltungen den Handapparat in der Bibliothek ersetzt oder ergänzt. Das entsprechende Passwort für  jeweilige Kurse wird in den Veranstaltungen mitgeteilt.

Prodekan_innen

Die Prodekan_innen sind die Vertreter des Dekans und haben besondere Aufgaben

Prodekan_innen

Diese sind für Fragen, die das Studium, z.B. Studienordnungen oder die Lehre und die Forschung betreffen beauftragt. Sie sind im Fakultätsrat vertreten.

Prüfungen

Die Termine der Prüfungen hängen gegenüber dem Prüfungsbüro aus und sind verbindlich. Beachte insbesondere die Fristen für Anmeldungen zu Prüfungen. Im Zweifelsfall solltest Du  im Prüfungsbüro nachfragen, Frau Busche hilft gern weiter.

Prüfungsbüro

Das Prüfungsbüro hilft bei allen Fragen rund um Prüfungsleistungen, Anerkennung von Scheinen, etc. weiter und befindet sich  in Raum 220. Die Sprechzeiten hängen dort aus.

Schwarzes Brett

Davon gibt es viele in der Fakultät. Das Brett des StuRas befindet sich zwischen den beiden Toilettentüren im Erdgeschoss. Weitere wichtige Bretter sind die von Dekanat, Frauenbeauftragten (gegenüber des StuRa-Brettes) und Prüfungsbüros (ein Glaskasten im zweiten OG, gegenüber vom Prüfungsbüro).

Snackautomat

Ja, gibt‘s auch. Etwas versteckt hinter dem Fahrstuhl im Erdgeschoss befindet sich ein Süßigkeiten- und Kaffeeautomat sowie im 1. OG ein Automat für Kaltgetränke. Aber frischer, günstiger, fairtrade und gemütlicher bekommst Du dies alles im Burgcafé!

Studierendenwerk Berlin

Das Studentenwerk unterhält zahlreiche Mensen und Cafeterien, Kitas und Wohnheime in Berlin, ist für‘s BaföG, für Psychologische und Sozial-Beratung und Internationale Studierende zuständig. Nähere Informationen und Kontaktadressen findest Du hier.

Studienbögen

Die Studienbögen findest Du in ausgedruckter Form vor dem Studienbüro.

Studienfachberatung

Neben den Kommiliton_innen der Studienfachberatung sind der Prodekan, aktuell Prof. Schieder,  Prof. Feldtkeller (für ausländische Studierende und MRC) und Frau Adnouf (Studienkoordinatorin) während des gesamten Studiums ansprechbar, wenn Du Fragen rund um Eure Studien- und Prüfungsordnungen hast. Im Prüfungsbüro kannst Du zudem Antworten auf Fragen bzgl. deines Studienverlaufs bekommen.

Universitätsgottesdienste

Diese Gottesdienste finden in der Vorlesungszeit jeden Sonntag um 18:00 Uhr in der Marienkirche am Alexanderplatz statt. Die Predigten werden von Professor_innen gehalten und werden von Studierenden musikalisch und gestalterisch begleitet.

Veranstaltungen

Das Studium an der Theologischen Fakultät bietet allerhand Möglichkeiten zur Teilnahme an interessanten Podiumsdiskussionen, Tagungen, Veranstaltungen und Ringvorlesungen. Aktuelle Veranstaltungshinweise findest Du in den Aufstellern im Foyer oder an den Schwarzen Brettern der Lehrstühle, des Dekanats (gegenüber des Aufzugs), der Frauenbeauftragten oder des StuRas.

Vollversammlung

Diese Versammlung aller Studierenden unserer Fakultät wird in der Regel einmal im Semester vom StuRa einberufen, um über Neuigkeiten an der Fakultät zu informieren, wichtige Dinge abzustimmen und die studentischen Ämter zu besetzen. Als fester Termin für die Vollversammlung hat sich der zweite Mittwoch in der Vorlesungszeit um 12 Uhr eingebürgert.

Vorlesungsverzeichnis

Das VVZ ist die Übersicht aller Lehrveranstaltungen der Fakultäten. Das VVZ der Theologischen Fakultät wird am Ende jeder Vorlesungszeit für das nächste Semester vom Dekanat herausgegeben und kann als Heft in der Buchhandlung Walther König (direkt neben dem Fakultätsgebäude) erstanden werden. Als pdf kannst Du das aktuelle VVZ herunterladen, indem Du bei der Übersichtsseite auf VVZ neben Theologische Fakultät klickst. Unter AGNES finden sich ebenfalls alle Lehrveranstaltungen.